Nährwertangaben für große Bartlett Birnen

vorstellen Mit mehr als 5.000 Sorten Birnen finden Sie verschiedene Formen und Farben. Aber wenn Sie sich die klassische, leicht glockenförmige gelbe Birne vorstellen, denken Sie an einen Bartlett. So lange es voll ausgereift ist, können Sie sich darauf verlassen, dass ein Bartlett mit süßem Saft gefüllt ist, was ihn großartig aus der Hand isst. Es funktioniert auch gut gebacken und gedämpft. Bartlett Birnen liefern Ballaststoffe, Kohlenhydrate und Vitamine C und K.

Video des Tages

Basics Über Bartletts

Bartlettbirnen reifen nicht am Baum. Wenn es auf dem Baum bleibt, wird das Zentrum der Birne zu matschig, also werden sie gepflückt, während sie grün sind, aber reif genug, um zu reifen. Nach der Ernte müssen die Birnen für einen oder zwei Tage gekühlt werden, um sicherzustellen, dass sie richtig reifen. Bartlett-Birnen im Laden haben diesen Kühlprozess durchlaufen und sind bereit zu reifen, was bei Raumtemperatur vier bis fünf Tage dauert. Wenn sie von grün zu gelb oder hellrot, wenn sie ein rotes Bartlett sind, sind sie bereit zu essen. Sie erhalten 141 fettfreie Kalorien und 1 Gramm Protein aus einer großen Bartlettbirne.

Faserschub

Birnen haben mehr Ballaststoffe als viele andere gebräuchliche Früchte wie Äpfel, Orangen und Pfirsiche. Ein großes Bartlett enthält 7 Gramm Ballaststoffe, das sind 28 Prozent der empfohlenen Tagesdosis einer Frau und 18 Prozent des Mannes. Wenn Sie eine Bartlettbirne essen, erhalten Sie lösliche und unlösliche Ballaststoffe. Sie brauchen den unlöslichen Typ, um Ihren Verdauungstrakt regelmäßig zu halten, während lösliche Ballaststoffe helfen, den Cholesterinspiegel zu senken. Der lösliche Typ hat eine weitere wichtige Aufgabe: Er verlangsamt die Geschwindigkeit, mit der Zucker in Ihren Blutkreislauf gelangt. Obwohl ein großer Bartlett 34 Gramm Gesamtkohlenstoff enthält, einschließlich 22 Gramm Zucker, verhindert die Faser, dass der Zucker einen ungesunden Blutzuckeranstieg verursacht.

Vitamin C zur Unterstützung des Immunsystems

Sie erhalten 10 Milligramm Vitamin C, wenn Sie eine große Bartlettbirne essen. Diese Menge entspricht 17 Prozent Ihres täglichen Wertes, basierend auf einer Diät mit 2 000 Kalorien pro Tag. Vitamin C neutralisiert freie Radikale, die als metabolische Nebenprodukte gebildet werden, die verhindern, dass sie gesunde Zellen schädigen. Weiße Blutkörperchen in Ihrem Immunsystem synthetisieren freie Radikale, mit denen sie Bakterien abtöten. Dann müssen diese freien Radikale durch Vitamin C neutralisiert werden, bevor sie die weißen Blutzellen schädigen, die sie produziert haben. Vitamin C fördert auch die Gesundheit des Immunsystems, indem es die Produktion von weißen Blutkörperchen stimuliert.

Vitamin K für Knochen, Blut und Gehirn

Vitamin K hilft bei der Produktion von Proteinen, die Ihr Körper benötigt, um Blutgerinnsel zu bilden und die Knochendichte zu regulieren. Neuere Studien berichten, dass Vitamin K auch Ihr Gehirn unterstützen kann, wo es hilft, spezialisierte Lipide zu produzieren. Dies geht aus einer Rezension in der Märzausgabe 2012 von "Advances in Nutrition" hervor."Ein weiterer Forschungsbericht, der im November 2013 in" Seminare zu Thrombose und Hämostase "veröffentlicht wurde, legt nahe, dass Vitamin K auch eine entzündungshemmende Wirkung im Gehirn haben kann. Eine große Bartlettbirne liefert 8. 6 Mikrogramm Vitamin K, oder 9 Prozent einer Frau und 7 Prozent einer vom Mann empfohlenen Einnahme.