Gute Sachen zum Mittagessen für Teenager

Die Teenagerjahre sind voll von körperlichen Veränderungen, und ein gesundes und ansprechendes Mittagessen kann helfen, den Bedarf zu decken, den Teenager für essentielle Nährstoffe haben. Packen Sie leckere, gesunde Lebensmittel, die Teens im Voraus genehmigt haben, um sicherzustellen, dass nichts verloren geht und dass sie eine gut abgerundete Mahlzeit essen. Ersetzen Sie gesunde Alternativen für zuckerhaltige Desserts und investieren Sie in isolierte Behälter für warme und kalte Speisen, um eine große Auswahl an Speisen zu bieten.

Video des Tages

Vorspeisen

->

Stellen Sie sicher, dass die Hauptkomponente des Mittagessens eines Teenagers Vollkornprodukte und Protein für essentielle Nährstoffe enthält. Ein Sandwich mit Vollkornbrot, fettarmem Fleisch, Salat, Tomaten und Gurken ist eine gute Wahl, aber denken Sie außerhalb der Lunchbox nach einem interessanten Hauptgericht. Vegetarische Sushi-Rollen mit braunem Reis und Gemüse Julienne sind gut für abenteuerlustige Jugendliche. An kalten Tagen packen Sie Putenschoten in einem isolierten Behälter, begleitet von einem Vollkorn-Brötchen.

Früchte

->

Die Vitamine und Mineralstoffe in Früchten sind essentiell für den heranwachsenden Teenager. Mischen Sie einen Salat aus frischen Beeren, wie Erdbeeren, Blaubeeren und Brombeeren, oder kombinieren Sie Dosenfrüchte, wie Ananas und Mandarinen, und garnieren Sie mit Minzblättern. Trockenobst hat einen intensiveren Geschmack als frisch und ist ein großartiges Fingerfood. Getrocknete Apfelscheiben, Bananenchips oder getrocknete Mango sind gute Alternativen zu den Rosinen, die die meisten Teens gegessen haben, als sie jünger waren.

Gemüse

->

Rohes Gemüse ist manchmal etwas schmackhafter für Teenager, wenn es mit einem gesunden Dip serviert wird. Fügen Sie einen kleinen Behälter mit fettfreiem Salatdressing oder Hummus hinzu, der eine gute Proteinquelle darstellt. Spargelstangen mit gedämpftem Spargel mit sehr dünnen Scheiben von natriumarmem und fettarmem Feinkostfleisch oder Sahnekartomaten mit Ricottakäse einwickeln. Eine Tasse natriumarme Gemüsesuppe in einem Isolierbehälter ist besonders an kalten Tagen gut.

Milchprodukte

->

Jugendliche brauchen 1, 300 Milligramm Kalzium pro Tag für starke Knochen und gesunde Zähne, und während Milch eine ausgezeichnete Quelle ist, ist es nicht die einzige. Milch gibt es in lagerstabilen aseptischen Verpackungen, die praktisch sind, wenn ein Mittagessen nicht kalt gehalten werden kann. Für isolierte Lunch-Container, fettfreien Joghurt oder fettarmen Hüttenkäse. Ein paar Scheiben fettarmer Cheddar-Käse sind eine gute Ergänzung zu Apfelscheiben.

Dessert

->

Dessert muss nicht mit Zucker und Fett beladen sein, um ein zufriedenstellender Genuss zu sein. Fügen Sie nur ein paar Schokoladenstückchen zu einer natriumarmen Mischung hinzu, die getrocknete Früchte und herzgesunde Nüsse wie Mandeln und Walnüsse enthält.Dip Erdbeeren in Schokolade, mit einer dunklen Sorte Schokolade und nur die Hälfte jeder Erdbeere bestreichen. Ersetze einen Muffin, der mit Trockenfrüchten besetzt ist und mit Vollkorn- und Apfelmus für zuckerhaltige Backwaren hergestellt wird.