Wie man in Folie eingewickeltes Gemüse backt

Wenn alte Standby-Zubereitungsmethoden zu langweiligen Gemüsebeilagen führen, die immer und immer wieder serviert werden, kicken Sie die Präsentation und Aromen mit Folie auf Paket Kochen. Ideal für einen vielbeschäftigten Haushalt, brauchen die Päckchen nur wenig Zeit zum Zusammenbauen, und sobald Sie sie in den Ofen schieben, gibt es keine Rühr-, Dreh- oder wählerischen Herdplattenmanöver mehr. Interesse Kinder an gesünderem Essen, wenn Sie sie ihre eigene Kombination von Gemüse zusammenstellen lassen, um in der Folienverpackung zu kochen.

Video des Tages

Schritt 1

Zucchini und Sommerkürbis in 1/2 bis 1 Zoll dicke Scheiben schneiden. Fügen Sie geschrubbte, kleine neue Kartoffeln hinzu, die in Viertel oder Achtel geschnitten sind, mundgerechte rote Paprikastücke und geschnittene Zwiebel für eine klassische folienumwickelte Gemüsekombination. Passen Sie die Mischung an die Art des Gemüses an, das in der Saison ist, wie zum Beispiel frische Erbsenschoten und grüne Zwiebeln. Gefrorenes Gemüse, wie ganze grüne Bohnen, kann für größere Vielfalt enthalten sein.

Schritt 2

Legen Sie das vorbereitete Gemüse in eine große Rührschüssel. Nieselregen über einen EL. Salatdressing nach italienischer Art pro Tasse Gemüse in die Schüssel geben. Alternativ können Sie das Gemüse mit gehacktem Knoblauch, getrockneten oder frischen Kräutern oder trockenem Zwiebelsuppenmix würzen, um Ihren Geschmacksvorlieben zu entsprechen. Wenn Sie kein Dressing verwenden, fügen Sie 1 EL hinzu. von Wasser oder etwa 2 TL. von Olivenöl pro Tasse Gemüse in die Schüssel geben. Rühren Sie das Gemüse um, bis alle Komponenten gleichmäßig verteilt sind.

Schritt 3

Legen Sie Abschnitte aus schwerer Aluminiumfolie, etwa 14 bis 16 Zoll lang, auf die Theke, um individuelle Gemüseportionen zu machen. Um mehrere Portionen gleichzeitig als Familiengemüse zuzubereiten, legen Sie eine 20 bis 24 Zoll lange Folie aus Aluminiumfolie auf.

Schritt 4

Löffel 1 bis 1 ½ Tasse des gewürzten Gemüses auf die Mitte der Folie für eine einzelne Portion. Heben Sie zwei gegenüberliegende Kanten der Folie an und falten Sie sie in 1-Zoll-Schritten zusammen. Rollen Sie jede der verbleibenden offenen Seiten zur Mitte und drücken Sie jede Falte fest mit Ihren Fingern, um ein geschlossenes Paket zu bilden. Für Familienportionen geben Sie bis zu 3 Tassen Gemüse auf ein größeres Blatt Folie und falten Sie es zu einem Paket zusammen.

Schritt 5

Legen Sie die Folienpackungen mit den gefalteten Seiten nach oben auf das mittlere Gestell eines auf 375 Grad vorgeheizten Ofens. Backen Sie das Gemüse 30 bis 35 Minuten lang.

Schritt 6

Nehmen Sie die Folienpakete aus dem Ofen und legen Sie sie auf einen Teller. Stecken Sie vier oder fünf Löcher in die Folie oben auf jeder Packung, damit der Dampf entweichen kann. Nach fünf Minuten die Folie vorsichtig aufrollen, um das Gemüse zu servieren.

Dinge, die Sie brauchen

  • Gemüse
  • Küchenmesser
  • Rührschüssel
  • Messlöffel
  • Italienisches Dressing
  • Olivenöl
  • Gewürze
  • Hochleistungs-Aluminiumfolie < Tips

Kreieren Sie eine kinderfreundliche Gemüsemischung, indem Sie Pizzasauce oder Spaghettisoße in das Gemüse rühren, bevor Sie sie in Folie backen.Das gekochte Gemüse kurz vor dem Servieren mit geriebenem Käse bestreuen.

  • Warnungen

Blattgrünes Gemüse wie Spinat und Mangold halten beim Garen mit Folie im Ofen nicht gut. Beschränken Sie ihre Verwendung auf kleine Mengen, die für Farbe in einer Mischung von robusterem Gemüse hinzugefügt werden.